K O M P A K T Z E I T U N G

Info-Netzwerk für Unternehmer und Verbraucher

Individuelle IT-Programme für

Unternehmen und Institutionen

Itajubá – Das Internet kehrt althergebrachte Grundsätze ins Gegenteil – warum also in die Nähe schweifen, wenn das Gute liegt so fern.

Beispiel ist das brasilianische IT-Unternehmen „B2ML Sistemas“. Es bietet seine Leistungen nun auch in Europa an.

Der brasilianische IT-Ingenieur Bernardo Vasconcelos de Carvalho leitet B2ML. Seine Firma liegt im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais in der Stadt Itajubá. Es handelt sich um ein Spin-off der Universität von Itajubá.

Maßgeschneidert: B2ML offeriert Systeme wie individuell eingerichtete Internet-Shops und Autobörsen. Beispiel zur Veranschaulichung: www.linkmotors.com.br

Anderes Exempel moderner B2ML-Kommunikation: Ein Physiotherapeut informiert seine Patienten und Klienten per Internet mit einem B2ML-Programm für deren Übungen zu Hause. Auch begleitet er ihr Training per Internet. Praxisbeispiel: www.gotrainer.com.br

B2ML entwickelt auch Lösungen für andere Gebiete.

Bevorzugte Sprachen bei Anfragen an B2ML sind Englisch, Portugiesisch, Deutsch.

Insbesondere brasilianische Unternehmen, Vereinigungen und Institutionen spricht B2ML bisher an. Zudem stehen jetzt deutsche, schweizer und österreichische Firmen im Fokus, die in Brasilien agieren. Und Interessenten in Europa.

B2ML will allen dienen, die ein individuelles oder individualisiertes System für ihre Aktivitäten und Geschäfte brauchen.

Ingenieur Vasconcelos kommt dazu auch persönlich nach Europa. Im April hält er sich in Portugal auf.

Kontakt: www.B2ML.com.br – Telefon +55 35 3622-7650 – Skype: bernardovasconcelosdecarvalho  - comercial@B2ML.com.br  Dieser Artikel auf Portugiesisch (zeta - 7/3/2017)


Direktzugänge dieser Seite seit 7/3/2017

0261