K O M P A K T Z E I T U N G

Info-Netzwerk für Unternehmer und Verbraucher

Fritz Bauer (1903-1968), Generalstaatsanwalt in Hessen - Zitate

 

 Wann man nicht mehr mitmachen darf - Ethik und Recht des Neins

"Was die Leute nicht hören wollen, das ist, dass es in unserem Leben eine Grenze gibt, wo wir nicht mehr mitmachen dürfen, was unmenschlich ist und alle Würde verletzt. Was hier verlangt wird, nämlich das Nein, darauf beruht jede Ethik, darauf beruht jedes Recht." (Fritz Bauer)


Anfälligkeit für große Worte

"Wir wissen, wie ungeheuer anfällig Menschen sind für große Worte und wie anfällig leider auch vielleicht junge Menschen sein können, die in einer scheinbar fast inhaltslos gewordenen Welt nun plötzlich nach den Dingen greifen und möglicherweise wiederum einem Rattenfänger auf den Leim gehen." (Fritz Bauer)


Was gesagt wird und was man sich zu sagen wagt

"Es ist ein großer Unterschied zwischen dem, was in der Bundesrepublik offiziell gesagt wird und was die Leute zu uns sagen wagen." (Fritz Bauer)


Direktzugänge auf diese Seite seit 6/7/2018


0105